Rind

Rind

Zu Rindgerichten lässt sich nur schwer eine pauschale Weinempfehlung aussprechen, da das sehr stark abhängig von der Zubereitungsart ist. 

Beispielsweise harmoniert ein Wiener Schnitzel mit säurehaltigen Weißweinen wie einem Grünem Veltliner oder einem Weißburgunder besonders gut. Das liegt daran, dass ein trockener Wein wie der Grüne Veltliner durch seine Säure das Fett des Schnitzels neutralisiert und sein pfeffrig-würziges Aroma gut die Röstaromen der Panade ergänzt.

Dagegen passt zu einem Rindergulasch mit würziger Paprika besonders gut ein Cabernet Sauvignon, der ebenfalls eine kräftige Paprikanote mit sich bringt. Sucht man eine passende Begleitung zu einem langsam geschmorten Rinderbraten, kann dabei auf einen nicht zu jungen Rotwein wie den Grande Cuvée zurückgegriffen werden.

Sehen Sie sich hier die ganze Liste unserer Weinempfehlungen zu Rindgerichten an.